Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Schützenverein Lohne 1624 e. V.!


Wir begrüßen alle Vereinsmitglieder, Einwohner und Gäste unseres schönen Ortes Lohne, besonders auch alle ehemaligen Lohnerinnen und Lohner weltweit.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unseren Verein und unser Vereinsleben näher vorstellen.

 

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern auf dieser Seite.

 

Viele Grüße,

der Vorstand.


Liebe Schützenbrüder,

unser Präsident und 1. Vorsitzender Martin Giese hat euch eine kleine Videobotschaft zu Pfingsten mitgebracht... hört bzw. schaut doch mal rein und genießt trotzdem noch das schöne Wochenende.

Gruß,

euer Vorstand


Habt ihr unsere Unterstützer-Kiste auch schon beim Raiffeisen Markt Lohne gesehen? 🙂

Wer auf die schnelle eine Kiste braucht oder sich mit PayPal nicht so gut auskennt, kann die Kisten dort ebenfalls käuflich erwerben.. natürlich auch mit Los für das Gewinnspiel.. 😉

Vielen Dank an Christian Koopmann & sein Team für die große Unterstützung!

PS: der Online-Verkauf auf unserer Seite läuft selbstverständlich auch normal weiter!


Liebe Schützenbrüder!

Wie ihr wisst, fällt das Schützenfest in diesem Jahr wegen Corona leider aus! 😞

Aus diesem Grund haben wir die Unterstüzer-Kiste ins Leben gerufen 💪

DU kannst für 16,24 € (zzgl. Pfand) eine Kiste 20 x 0,33 frisches Veltins kaufen, und dir mindestens 20 mal die Erinnerung an deinen Schützenverein und das wohl beste Fest des Jahres aus deiner Kiste holen! 😍😍

Gleichzeitig unterstützt DU uns, DEINEN Verein, den finanziellen Schaden etwas zu minimieren. Zudem nimmst du mit jeder gekauften Kiste an einem Gewinnspiel für 50 Liter frisches Veltins teil! Na, wenn das nichts ist...

Also, haut rein.. Bestellungen + weitere Infos ab sofort hier


Wir DANKEN euch!!

 

Gruß,
euer Vorstand


 

Liebe Schützenbrüder,

liebe Lohnerinnen und Lohner,

 

im Anhang das Infoschreiben unseres Präsidenten Martin Giese an die Mitglieder des Schützenvereins Lohne zur Absage des Schützenfestes 2020 aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Bleibt gesund!

 

Gruß,

der Vorstand


"...wir wollen Schützenfest feiern, jedes Jahr drei Tage lang..!"
Natürlich auch in diesem Jahr! Wir bleiben zu Hause und hoffen, dass wir im Mai gemeinsam feiern können! Macht ihr das auch!! Danke.. Gruß, euer Vorstand!

 

#stayathome #wirgegencorona #wirbleibenzuhause #schützenbleibenzuhause #wirwollenschützenfestfeiern


Liebe Schützenbrüder,

 

in Zeiten von Corona, in denen man sich nicht persönlich treffen darf, haben auch wir das Medium der Videokonferenz genutzt und uns Donnerstagabend zur wohl ersten Online-Vorstandssitzung seit 396 Jahren getroffen.

 

Neben viel Spaß, den wir dabei hatten, wurde das derzeitige Vereinsleben intensiv diskutiert und beraten. Insbesondere natürlich auch das vom 30.05. – 01.06. bevorstehende Schützenfest.

 

Da für uns die Gesundheit der Mitglieder und Partner an oberster Stelle steht, wird unsere für Gründonnerstag geplante Veranstaltung des „Plaketten aussuchen“ im Schützenhaus nicht stattfinden. Die Plaketten werden natürlich trotzdem ausgesucht. Hierfür ein Dankeschön an unseren Partner Uhren & Schmuck Lütkeniehoff. Der Thron sucht sich seine Plaketten nun direkt im Katalog bzw. vor Ort im Geschäft aus.

 

Eine Entscheidung, ob das Schützenfest stattfindet oder nicht, wird – auch in enger Abstimmung mit den Behörden und den Partnervereinen unserer Gemeinde, mit denen wir stets im Autausch sind – erst nach Ostern getroffen!

 

Sobald es weitere Erkenntnisse gibt, werden wir diese umgehend mitteilen.

 

Soeben erreicht uns auch die Information, dass auch das Jubelfest Brandlecht am 23.05.2020 auf 2021 verlegt wird. Das neue Datum könnt ihr euch schon notieren: 13. – 16.05.2021.

 

Abschließend bitten wir euch: bleibt zu Hause, habt Geduld und am wichtigsten: Bleibt gesund!

 

Gruß,

 

euer Vorstand 


+++ INFOS ZUM CORONA-VIRUS!! +++

 

Liebe Schützenbrüder,

 

auch wir verfolgen derzeit sehr aufmerksam die Entwicklungen zum Thema “Coronavirus (COVID-19)”.

 

Wir stehen im intensiven Austausch mit den zuständigen Behörden und insbesondere der Gemeinde Wietmarschen. Im Ergebnis dieses Informationsaustausches können derzeit noch keine verbindlichen Aussagen getroffen werden, inwiefern die Schützenfeste in unserer Gemeinde vom derzeit geltenden Erlass des Landes Niedersachsen betroffen sein werden. Demnach gilt bis auf Weiteres ein Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen, also auch für unser Schützenfest.

 

Sobald wir nähere Erkenntnisse erlangen, ob unser Schützenfest stattfinden kann, oder eben nicht, werden wir Euch umgehend informieren.

 

Bis zu einer endgültigen Entscheidung wünschen wir allen Schützenbrüdern gute Gesundheit und die nötige Geduld.

 

Gez.

der Vorstand

1. Vorsitzender Martin Giese