Vorstandswanderpokalschießen


Zur Tradition des Schützenvereins gehört es seit 1995 auch, dass jährlich am zweiten Samstag im November der Vorstand des Schützenverein die Vorstände der anderen Lohner Vereine zum Vorstandswanderpokalschießen einlädt.

 

Die Teilnehmer können hierbei sowohl Frauen als auch Männer sein.

 

Geschossen wird wird auf dem Kleinkaliberstand. Pro Schütze werden 7 Schüsse abgegeben: die ersten zwei sind Probeschüsse, die folgenden fünf werden gewertet.

 

Die Sieger der letzten Jahre sind wie folgt:

 

1995     Hegering XI

1996     Fahnengruppe

1997     Festausschuss

1998     Schießsportverein

1999     IHHG

2000     Schießsportverein

2001     KFD

2002     Schießsportverein

2003     Fahnengruppe

2004     KFD

2005     Schießsportverein

2006     Vorstand Schützenverein 

2007     Schießsportverein

2008     Fahnengruppe

2009     Festausschuss

2010     Kirchenchor

2011     Feuerwehr

2012     Feuerwehr

2013     Feuerwehr

2014     Vorstand Schützenverein 

2015     Vorstand Schützenverein 

2016     Fahnengruppe

2017     Schießsportverein

2018     Feuerwehr

 

Sobald ein Verein den Pokal dreimal hintereinander gewinnt (erstmals Feuerwehr 2013), darf der Verein den Pokal behalten.

 

Neben der Vorstandswertung werden auch die besten drei Frauen und Männer mit einem Gewinn prämiert.